100 Jahre BUNDY BUNDY – „Like mich oder like mich nicht.“

Am 23.05. lud BUNDY BUNDY zur exklusiven Vorstellung der neuen Trendkollektion in den Flagshipsalon im 1. Bezirk. Im Rahmen der Präsentation der Kampagne „Like mich oder like mich nicht.“, die in Zusammenarbeit mit Starfotografin Inge Prader geshootet wurde, begrüßte BUNDY BUNDY ausgewählte Gäste, zahlreiche Geschäftspartner/Innen, Promis, KundInnen und FreundInnen. Dazu zählten Alfons Haider, Chris Lohner, Heilwig Pfanzelter, Kristina Sprenger sowie Claudia Stöckl und viele mehr. Mit Drinks und Fingerfood ging es durch den unvergesslichen Abend.

Zum 100-jährigen Jubiläum setzt BUNDY BUNDY mit der neuen Kampagne „Like mich oder like mich nicht.“ ein starkes Zeichen. Jede Frisur ist mehr als nur ein Haarschnitt – nämlich Zeichen, Symbol und Statement. Was sich durch die 100-jährige Firmengeschichte wie ein roter Faden zieht, findet in der neuen Frisuren-Trend-Kampagne von BUNDY BUNDY eine brandaktuelle Interpretation.

Nach der Begrüßung und einer Präsentation unter dem tragenden Aspekt „Creating Statements since 1919“ durch Pia Bundy, Leitung BUNDY BUNDY EXKLUSIV und Leitung BUNDY BUNDY ARTISTIC TEAM folgten die Reden der Brüder und Geschäftsführer Hans und Georg Bundy. Sie nahmen die Gäste auf eine ereignisreiche Reise durch die 100-jährige Unternehmensgeschichte.

Für das Fotoshooting war Starfotografin Inge Prader verantwortlich, welches im Südbahnhotel am Semmering stattfand. Um dieses Erlebnis noch spürbarer zu machen wurde der Flagshipstore zu einem Runway umfunktioniert, bei dem die Haarstylings der Trendkollektion an den Models bestaunt werden konnten. Pia Bundy freute sich gemeinsam mit Partnern wie Schwarzkopf Professional, HAVAS Wien und Inge Prader eine wunderbare Präsentation der neuen Kampagne „Like mich oder like mich nicht.“ zu feiern. Wir wollen Menschen mit der Kampagne bewegen und ihnen Mut machen ihre Individualität auszuleben, so wie wir es bereits seit 100 Jahren unter dem Motto „Creating Statements since 1919“ machen.

Wir freuen uns auf die nächsten 100 Jahre mit BUNDY BUNDY.