Endlich wieder Festspiele der Friseure – 5. Haarmania in Salzburg

Nach einer langen Phase voller Einschränkungen und kollektivem Verzicht ist es mehr denn je Zeit für Festlichkeit und besondere Anlässe. Daher freute es alle Besucher und Aussteller umso mehr, dass am 3. Oktober 2021 bereits zum zweiten Mal m besonderen Ambiente des Haus für Mozart die fünfte Haarmania mitten im Herzen der Stadt Salzburg stattfand. Tolle Shows und informative Aussteller lockten 900 gut gelaunte Besucher und Aussteller – und damit gleich viel wie zuletzt 2019 –  wieder zur ersten großen Präsenzveranstaltung in der Friseurszene Österreichs. Feierlich eröffnet wurden die fünften Festspiele von der Bundesinnung der Friseure mit Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder und Vertretungen aller Landesinnungen, darunter Erika Rainer, Silvia Rupp, Marcus Eisinger, Clemens Happ, Georg Wilhelm, Wolfgang Dorner und Diethard Mausser.

Neu war die digitale Haarmania, die es von 4. bis 11.Oktober 2021 ermöglichte alle Live Shows sowie die Aussteller auch online zu erleben.

Stimmensplitter der Haarmania: 

Ramesh Nair

„Es ist eine meiner Lieblingsveranstaltungen. Es ist jedes Mal ein Fest mit euch.“

Alexander Brendel

„Wir sind glücklich, endlich wieder Teil einer solchen Veranstaltung sein zu dürfen. Der persönliche Austausch mit unseren Kunden und potenziellen Neukunden tun dem gesamten Team gut.

Giuseppe Petrelli.

„Eine fantastische Stimmung! Ich glaube, ich spreche für alle Bühnenakteure heute, dass es unheimlich gutgetan hat, nach fast zwei Jahren wieder auf der Bühne stehen zu können und sein Wissen mit Kollegen zu teilen. Wir sind sehr zufrieden und überglücklich.“

Wolfgang Eder, Bundesinnungsmeister:

„Ich bin überglücklich nach den schwierigen Corona-Monaten der Friseurbranche gemeinsam mit meinen Innungskollegnnen und – kollegen aus allen Bundesländern, den Industriepartnern und vor allem der Friseurinnen und Friseuren, ein Zeichen für Aufbruch zu setzen und den Blick nach vorne. Neu haben wir heuer die digitale Haarmania.“

Karl Varga: 

„Mein Herz schlägt seit 30 Jahren für diese Branche und meiner Meinung nach muss 

diese bundesweite Veranstaltung für gute Laune und Party unter den Friseuren sorgen.

Daher setzen wir auch in Zukunft bei unseren Shows auf Party vereint mit perfekten Haarfarben, Schneide- & Frisurtechniken. Stimmung unter den Friseuren bleibt für uns und die Varga Hair Show das oberste Gebot.“

Eine gelungene Veranstaltung, die es ermöglichte sich nach langer Zeit wieder ausgiebig mit anderen Friseurinnen und Friseuren sowie den Ausstellern im direkten Gespräch auszutauschen….

Lesen Sie mehr in der Ausgabe 10/2021 des Österreichischen Friseurs…..

Einige Impressionen von der Haarmania 2021. 

ICD – Schwarzkopf Professional

J7 für Goldwell

L’Oréal

Paul Mitchell

Hannes Steinmetz für Wella Professional

timeLess “Passion” – ICD

Varga Hair International

Ausstellermesse

Panasonic ehrt Fripac-Medis

 Vor bereits 36 Jahren schenkte der japanische Weltkonzern Panasonic dem Geschäftsführer des Fachlieferanten für Friseurprodukte, Wolfgang Erhardt, sein uneingeschränktes Vertrauen: Der Sohn des Fripac-Medis-Firmengründers Christian Erhardt erhielt im Jahr 1985 die Exklusivvertriebsrechte für die Panasonic Profi-Haarschneidemaschinen in Deutschland. Seitdem sind die Clipper fester Bestandteil in zehntausenden Friseursalons! Das hat sich auch unter der Führung der dritten Generation mit Sohn Dr. Benjamin Erhardt nicht geändert! EINE Maschine hat es den Haarkünstlern dabei besonders angetan: die legendäre ER-1611 in Silber und Gold! 

Unfassbare 500.000 Mal verließ die erklärte Lieblingshaarschneidemaschine vieler Friseure inzwischen das Fripac-Medis-Lager im schwäbischen Spiegelberg. Aus diesem Grund wurden die beiden Geschäftsführer, Vater und Sohn Erhardt, kürzlich von Panasonic mit einer ER-1611 in echtem Gold geehrt. 

Doch was ist das Erfolgsgeheimnis dieses Flagschiffs in Sachen Profi-Trimmer? Dr. Benjamin Erhardt: „Die ER-1611 war und ist mit ihrer speziellen Linearmotortechnologie, dem innovativen X-taper Blade Schermesser sowie ihrem unvergleichlichen Design ein absolutes Highlight-Tool für jeden Profi. Umso mehr dürfen sich Friseure demnächst auf ein noch besseres Nachfolgemodell freuen, das die modernsten Ansprüche der Profis auf Funktionalität, Technik, Qualität und Design erfüllt“.